Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 4.099 mal aufgerufen
 Tips & Tricks
admin Offline



Beiträge: 10
Punkte: 10

05.08.2008 14:18
Wärmetauscher Passat 35i wechseln antworten
puh... das ist schwer zu erklären... ich habe angefangen mit dem Lenkrad, dann musst du von der Heizungseinheit die Blende von oben mit einem dünnen schlitz Ausclipsen. Da sind dann 6 Kreuzschrauben. Danach hab ich alle Teile wie Handschuhfach, Staufächer abgebaut. Lege die Schrauben auch immer bei den teilen dazu, die haben verschiedene längen!!! Links unter dem Lenkrad sind 2 und dann noch eins unter dem Handschuhfach (ist glaub ich auch verschieden bei den Ausstattungen!?). Danach hab ich den hinteren Aschenbecher rausgezogen, und da sind 2 weitere Kreuzschrauben. Schaltknauf abschrauben (nach links). Danach den Ledersack abziehen, und die Schaltkulisse nach oben weg ziehen, wobei sich der Schaltsack (aus Plaste) umkrempelt. Dann sind noch 2 Plastikschrauben in der nähe von dem Schaltgestänge, die du mit einer 8er Nuss rausbekommst (Vorsicht mir ist eine in die Schaltung gefallen...). Danach sind vorne unten noch 2 Kreuzschrauben. Aschenbecher raus, den Zigarettenanzünder vom Strom abziehen und den hinteren Teil vorsichtig nach hinten ziehen und die Mittelkonsole nach oben weg heben. Dann Radio raus, Tacho raus (nur 2 schrauben. Beim Einbau darauf achten, das die Tachowelle wieder drin ist). Dann die ganzen Lüftungsgitter abbauen, welche mit Kreuzschrauben fest sind. Am besten mit einem dünnen schlitz die Lüftungsgitter von der Seite aus raus ziehen (Vorsicht). Licht, Nebel und Heizungsschalter nach vorne rausziehen und abklemmen. Die Schalter passen immer nur an einen Stecker. An der Seite sind dann noch Plastikdeckel die du einfach abziehst und dann die Schrauben (4) mit einer Ratsche rausdrehen. In der Mitte auch die beiden Streben abschrauben (ging bei mir das Armaturenbrett leichter raus und rein). Dann die Hebel für Licht und Wischer abbauen und das Armaturenbrett heraus nehmen. Die Heizung ist immer nur gesteckt an den Lüfter Öffnungen! das mittlere Heizungsteil abbauen (die klammern zur Seite mit einer Zange weg ziehen) und dann in dem Motorraum die beiden Wasserschläuche abziehen und die beiden schrauben die sich unmittelbar darunter befinden abschrauben. Dann im Motorraum links die Plaste Verkleidung abmachen und darunter die Schrauben mit einem... 13er glaub ich lösen. Dabei kannst du das Plastik darunter zur Seite wegziehen. Schon bist du am Wärmetauscher... falls ich eine Schraube vergessen haben sollte, sei vorsichtig!!! Falls dein Passat regelmäßig bei VW war oder du da einen kennst, kannst du mit etwas glück das auf Garantie bekommen!!!! kauf dir auch lieber einen neuen VW Wärmetauscher, es sei denn du willst das dieses Jahr noch mal machen. Wenn du bei deinem VW Händler deines Vertrauens bist, lass dir die ETKA Zeichnung ausdrucken, das machen die. Löse bloß nicht die Klammern von der Heizung, geht auch ohne!!!! Ach so und du musst die beiden Bautenzüge von der Heizungseinheit lösen!
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor